Unser Angebot

Software für die Aufbereitung des 3D Druckjobs: 4D Additive

Software zur 3D-Druckvorbereitung. Dazu gehören Qualitätskontrolle, Reparatur- und Heilungsfunktionen, Positionierung, Generierung von Support, 2D/ 3D-Nesting, Kollisionskontrolle und Slicing der Teile vor dem Druck. All dies erfolgt in nativen CAD-Daten. Enter2net integriert diese Lösung in moderne Konzepte der digitalen Prozesskette.

Softwaregestützte Bauteilidentifikation: Der 3D Partfinder

Bei der Umsetzung einer additiven Fertigung stellt sich die Frage: Welche Bauteile sind geeignet für den 3D Druck bzw. sind umzukonstruieren? Mit welchen Technologien bzw. Druckern können die identifizierten Bauteile effizient gedruckt werden?
Der Partfinder beantwortet dies durch eine softwareunterstützte Bauteilidentifikation auf Basis nativer CAD Daten.

Beratung in der additiven Fertigung

Langjährige praktische Erfahrung gepaart mit breiter Methodenkompetenz tragen dazu bei, Lösungen anzubieten, die den Unterschied ausmachen. Die Implementierung neuer Technologien wie des 3D-Drucks muss im unternehmensspezifischen Kontext betrachtet werden, um eine additive Fertigungsstrategie zu realisieren, die nachhaltig das Ergebnis verbessert.

Erfahren Sie mehr

Lernen Sie unsere Softwarelösung zum Partscreening kennen

Lernen Sie unsere Software für die 3D Druckaufbereitung kennen

Nachrichten

Formnext 2019: Experten der 3D-Druckindustrie identifizieren wichtige Trends, Themen und Entwicklungen

Formnext 2019 Review Im Link ein paar Zeilen zur Messe von mir Trends, Highlights und Takeaways Im Text mit weiteren […]

Wie funktioniert der 3D Partfinder?

Ein Bauteilscreening ist ein wichtiges Element in der Umsetzung einer Strategie für die Additive Fertigung.  Wie dies automatisiert realisiert werden kann erklärt dieser Artikel.

Wow, ich bin einer von 40 3D-Druckexperten, Führungskräften und CEO’s, die Ihren Input zu den Hauptthemen des Jahres 2018 geben konnten bei 3DPI – The Authority On 3D Printing.

Ihr findet die 39 sehr interessanten Kommentare und auch meinen Beitrag (in Englisch) im 3D Printing Industry Magazin. Schaut Euch […]

Wir sind mit Herzblut dabei. Nehmen Sie mit uns Kontatk auf.